Montag, Februar 14, 2005

Alles Roger!

Es gibt doch tatsächlich Situationen im Leben, da gerät man in leicht depressive Phasen und denkt ernsthaft darüber nach ob "unsere" Welt wirklich so übel ist.

Doch keine Sorge. Jeder der sich darüber noch den Kopf zerbricht, kann beruhigt werden! So sind und bleiben die Watschel-Wackler weiterhin schwul, der technische Fortschritt erfreut einen jeden Tag, und Gesundheitstechnisch kann uns sowieso keiner was.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Einen schönen Tag noch.