Mittwoch, Februar 09, 2005

Hallo Kinder.

Die evangelische Kirche hat heute die Gewinner des "Erfurter Netzcodes" bekannt gegeben. Dieser "...gilt als Qualitätssiegel für besonders gelungene Kinderangebote im Netz."

An sich eine nette Idee. Wäre da nicht das Erkennungsmerkmal mit dem sich die Seiten schmücken dürfen. Denn dieses Logo "...zeigt ein springendes Känguru über drei farbigen Balken...". Auf gut Deutsch: Skippy auf Speed.

Außerdem glaube ich, dass die lockeren Leute von Greenpeace das Konzept nicht ganz verstanden haben:



Geknebelter Hund mit Pfeil im Kopf. Egal. Die werden schon ihre Gründe haben. Ich glaube, ich melde mich auch mal für dieses "Qualitätssiegel" an. Klingt lustig, ist aber so.

1 Kommentar(e):

Kommentar veröffentlichen

<< Zurück